Interaktive Karten

Beschreibung

Durch die Aufbereitung oftmals komplexer Themengebiete als interaktive Atlanten können regionale Unterschiede verdeutlicht werden. Dies erfolgt mittels Karten, Diagrammen, Animationen und Tabellen. Die Inhalte der einzelnen Applikationen werden laufend erweitert und aktualisiert.

STATatlas

Der STATatlas ist die zentrale Sammlung für online-Kartenprodukte von Statistik Austria und bietet eine breite Übersicht über verschiedenste statistische Produkte. Unterschiedlichste Themenbereiche können hier an einer Stelle umfassend erkundet werden.

Verkehrsunfallkarte

Die Verkehrsunfallkarte zeigt Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden. Diese liegen vor, wenn infolge des Straßenverkehrs auf Straßen mit öffentlichem Verkehr Personen verletzt oder getötet wurden und daran zumindest ein in Bewegung befindliches Fahrzeug beteiligt war.

Schulen in Österreich

Dargestellt werden die aktuellen Standorte der Schulen nach Schultypen in zehn Hauptkategorien (z.B. Volksschule oder AHS). Zusatzinformationen wie Bezeichnung der Schule, Adresse, Anzahl der Klassen oder Anzahl der Schüler:innen können angezeigt werden. Ebenfalls kann der Wohnort der Schüler:innen in der ausgewählten Schule, basierend auf 500m Rasterzellen, visualisiert werden. Die Übertritte der Schüler:innen nach der 4. bzw. 8. Schulstufe können zusätzlich angezeigt werden.

ITGS-Atlas – Atlas zum Außenhandel

Der Atlas der Außenhandelsstatistik bietet den Nutzenden der österreichischen Außenhandelsstatistik eine kartographische Visualisierung der Ein- bzw. Ausfuhren von Österreich aus bzw. in die einzelnen Partnerländer weltweit. Dies ermöglicht Betrachtungsperspektiven, die eine tabellarische Darstellung so nicht bieten kann.

Atlas der Vornamen

Der Atlas der Vornamen stellt die Häufigkeit der Vornamen Neugeborener seit 1984 als Karte, Diagramm und Tabelle dar. Die Daten über Vornamen Neugeborener basieren bis 2014 auf Meldungen der Standesämter Österreichs über Lebendgeborene ("Anzeige der Geburt"). Mit Umstellung am 1. November 2014 auf das Zentrale Personenstandsregister als neue Datenquelle werden ab 2015 neben in Österreich stattfindenden Geburten auch im Ausland geborene Babys von in Österreich wohnhaften Müttern erfasst. Für die Erstellung der Rangliste der Vornamen werden die jeweils ersten Vornamen in Original-Schreibweise ohne Sonderzeichen verwendet.

Atlas der Erwerbspendler:innen

Pendler:innen sind Erwerbstätige, die einen Weg zwischen ihrem Hauptwohnsitz und ihrer Arbeitsstätte zurücklegen müssen. Der Atlas der Erwerbspendler:innen gibt ein Bild über die Wege der aktiven Erwerbstätigen, die zur Erreichung ihres Arbeitsplatzes zurückgelegt werden.

Gebäude und Wohnungen – GWR Neuerrichtungen

Alle Gebäude, welche seit 2011 baurechtlich bewilligt oder fertiggestellt wurden, werden in der Applikation GWR Neuerrichtungen dargestellt. Zusätzliche Informationen wie Anzahl der Wohnungen oder Flächenangaben pro Gebäude können abgefragt werden.

Agrarstrukturerhebung 2020

Wichtigste Quelle agrarstatistischer Informationen sind die in regelmäßigen Abständen stattfindenden Agrarstrukturerhebungen, welche wirklichkeitsnahe die Strukturverhältnisse in der österreichischen Land- und Forstwirtschaft darstellt. Mittels Diagrammen, Tabellen und Karten werden die wichtigsten Ergebnisse dargestellt.

 

Atlas der Sterbefälle

Die Diagramme und Karten enthalten Daten über Gestorbene in Österreich ab dem Jahr 2000 nach Kalenderwoche und Bundesländer. Sterbefälle von in Österreich wohnhaften Personen, die sich im Ausland ereignet haben, sind nicht enthalten.