ZULETZT VERÖFFENTLICHT

18.05.2022

Inflation im April 2022 auf 7,2% gestiegen

adobe_VPI_klein

Die Inflationsrate für April 2022 lag bei 7,2% (März 2022: 6,8%). Der Indexstand des Verbraucherpreisindex 2020 (VPI 2020) betrug im April 2022 109,1. Gegenüber dem Vormonat März 2022 stieg das durchschnittliche Preisniveau um 0,3%.

17.05.2022

ÖAW-STAT-Lecture zu Statistik und Regionalökonomie am 17. Mai 2022

ÖAW Statistik Austria_groß

Welche Auswirkungen haben regionalpolitische Maßnahmen auf lokale Wohnungspreise, Löhne, Firmenansiedlungen und die Stadtstruktur? Und welche Möglichkeiten bietet eine dahingehende Datenanalyse für (Regional-)Politik, Verwaltung und Gesellschaft? Mit einer Lecture zum Thema „Mit räumlicher Ökonomie und Statistik die Grundlagen evidenzbasierter Politikgestaltung verbessern“ setzt Gabriel Ahlfeldt von der London School of Economics and Political Science (LSE) am 17. Mai 2022 die Vortragsreihe von Statistik Austria und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) fort.

15.04.2022

Österreichischer Zahlenspiegel Mai 2022

adobe_Zahlenspiegel_klein

Dieser Folder kann als monatlicher Newsletter abonniert werden und bietet einen Einblick in die von Statistik Austria publizierten Daten. In der Mai-Ausgabe werden aktuelle Zahlen zum Pro-Kopf-Verbrauch von pflanzlichen Lebensmitteln und zur Inflation im März 2022 präsentiert. Außerdem geht es um Armuts- und Ausgrenzungsgefährdung in der österreichischen Bevölkerung im Jahr 2021. Weitere Themen sind die Urlaubsreisen im Jahr 2021 sowie das Überschreiten der 9-Millionen-Einwohnermarke.

Aktuelle Grafiken und Karten




 

VERBRAUCHERPREISINDEX

 VPI 2020

Inflation April '227,2 %

Indexstand April '22 (vorl.)109,1

Wertsicherungsrechner
Persönlicher Inflationsrechner

MAASTRICHT-INDIKATOREN

Öff. Defizit '215,9%

Öff. Schulden '2182,8%

HVPI '212,8%

Langfr. Zinssatz '21-0,09%


Wussten Sie schon?

Wussten Sie Schon Wie hoch war 2020 das Durchschnittsalter einer Mutter bei der Geburt ihres ersten Kindes?