Körperschaftsteuerstatistik

Veranlagungsfälle

2017
151 197
Gestiegen +2,7 % zu 2016

Zu versteuerndes Einkommen

2017
35,5 Mrd. Euro
Gestiegen +8,2 % zu 2016

Körperschaftsteuer

2017
9,0 Mrd. Euro
Gestiegen +8,0 % zu 2016

Beschreibung

Die Körperschaftsteuerstatistik, die jährlich, im November des vierten auf das Veranlagungsjahr folgenden Jahres publiziert wird, gibt Auskunft über den steuerlichen Erfolg einzeln veranlagter Körperschaften und steuerlicher Unternehmensgruppen im dargestellten Veranlagungsjahr. Wichtige Merkmale sind Gewinne bzw. Verluste (=Gesamtbetrag der Einkünfte), zu versteuerndes Einkommen, die Körperschaftsteuer sowie Abgabenschuld bzw. Gutschrift. Zusätzlich werden Informationen über Rückstellungen, Rücklagen sowie andere Bilanzmerkmale dargestellt.

Ziel der Körperschaftsteuerstatistik ist es, das Einkommen von Körperschaften (d.i. bei buchführungspflichtigen Unternehmen: Gewinn bzw. Verlust; bei nicht-buchführungspflichtigen Unternehmen: Summe der Einkünfte) und das Steueraufkommen so umfassend wie möglich zu erfassen und darzustellen. Die Körperschaftsteuerstatistik hat sekundärstatistischen Charakter, da Daten der Finanzverwaltung ausgewertet werden.

Grafiken, Tabellen, Karten

Highlights

Steueraufkommen – in Mrd. Euro (Grafik)

Q: STATISTIK AUSTRIA, Körperschaftsteuerstatistik 2017. Erstellt am 15.10.2021.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Körperschaftsteuerstatistik 2017. Erstellt am 15.10.2021.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Körperschaftsteuerstatistik 2017. Erstellt am 15.10.2021.

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in € Berichtsjahr Produkttyp Themenbereich
Vorschaubild zu 'Statistik der Körperschaftsteuer 2017' Statistik der Körperschaftsteuer 2017

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein…

11/2021

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  1 MB

PDF Publikation komplett,  5 MB

Publikation

0,00

0,00

15,00

2017 Standardpublikation

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen / Steuerstatistiken /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen / Steuerstatistiken / Körperschaftsteuerstatistik /

Vorschaubild zu 'Statistik der Körperschaftsteuer 2016' Statistik der Körperschaftsteuer 2016

Die Körperschaftsteuer wird allgemein als die „Einkommensteuer der juristischen Personen“…

06/2021

PDF Publikation komplett,  4 MB

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  949 KB

Download im Format Excel/ODS - kostenpflichtig

Publikation

0,00

0,00

12,00

15,00

2016 Standardpublikation

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen / Steuerstatistiken /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen / Steuerstatistiken / Körperschaftsteuerstatistik /

Vorschaubild zu 'Statistik der Körperschaftsteuer 2015' Statistik der Körperschaftsteuer 2015

Die Körperschaftsteuer wird allgemein als die „Einkommensteuer der juristischen Personen“…

11/2019

PDF Barrierefreie Version ohne Tabellenteil,  947 KB

PDF Publikation komplett,  4 MB

Print-Publikation inkl. CD-ROM

0,00

0,00

27,00

2015 Standardpublikation

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen / Steuerstatistiken /

Volkswirtschaft und Öffentliche Finanzen / Öffentliche Finanzen / Steuerstatistiken / Körperschaftsteuerstatistik /

Alle Publikationen

Bernhard Prinz Tel.: +43 1 711 28-7524 bernhard.prinz@statistik.gv.at
Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070 info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr