Index der geleisteten Arbeitsstunden

Index der geleisteten Arbeitsstunden für Industrie & Bau; Frühschätzungen zu t+30 (unbereinigt)

Juni 2022
-2,6 %
Gesunken zu Juni 2021

Index der geleisteten Arbeitsstunden für Industrie & Bau (unbereinigt) zut+40

Juni 2022
-3,1 %
Gesunken zu Juni 2021

Index der geleisteten Arbeitsstunden (unbereinigt) für Handel

1. Quartal 2022
+7,8 %
Gestiegen zu 1. Quartal 2021

Beschreibung

Industrie & Bau

Der EU-harmonisierte Index der geleisteten Arbeitsstunden wird auf Ebene der Abteilungen und Abschnitte B bis F der ÖNACE 2008 sowie der industriellen Hauptgruppen errechnet.

Vorläufige Ergebnisse werden 40 Tage nach Ablauf der Berichtsperiode veröffentlicht, revidierte Werte nach 70 Tagen und endgültige Ergebnisse im August des dem Berichtsjahr folgenden Jahres. EU-harmonisierte arbeitstägig bereinigte und saisonbereinigte Reihen sowie Trendreihen sind ab 1996 verfügbar.

Handel & Dienstleistungen

Der Index der geleisteten Arbeitsstunden wird für die Erhebungsbereiche der ÖNACE 2008 (Abschnitte G, H, I, J, M (ohne Gruppe 701 bzw. Abteilungen 72 und 75) und N (ohne Abteilung 77 und die Gruppen 81.1 und 81.3) auf Ebene der Abteilungen im Handel und der Abschnitte der Dienstleistungen publiziert. Diese Indikatoren stehen nach rund 90 Tagen zur Verfügung. Basisjahr ist 2015.

Grafiken, Tabellen, Karten

Highlights

Industrie & Bau Index der geleisteten Arbeitsstunden (Tabelle)

Q: STATISTIK AUSTRIA. Erstellt am 10.08.2022

Datum PDF Download
06.04.2022 file Mehr Beschäftigtenverhältnisse im Handel und Dienstleistungsbereich im Jahr 2021
48.3 KB

Gerhard Grassl Industrie & Bau
Tel.: +43 1 711 28-7441 gerhard.grassl@statistik.gv.at
Michaela Lingler Handel & Dienstleistungen Tel.: +43 1 711 28-7096 michaela.lingler@statistik.gv.at
Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070 info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr