Umweltindikatoren

F-Gas Emissionen

2019
2,2 Mio. t CO2 Äquivalente
Gestiegen zu 2008

Inlandsmaterialverbrauch

2019
172 Mio. t
Gestiegen zu 2010

Nationale Ausgaben für den Umweltschutz

2019
13,9 Mrd. Euro
Gestiegen zu 2014

Beschreibung

Umweltindikatoren sind von grundlegender Bedeutung für das Aufzeigen von Entwicklungen in den einzelnen Umweltbereichen, wie z. B. die Entwicklung der Luftschadstoffemissionen, und werden daher u. a. als Grundlage für politische Entscheidungsprozesse herangezogen.

Auf internationaler und europäischer Ebene gibt es mehrere umweltbezogene Indikatorensysteme. Hierzu zählen im Besonderen die SDG (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen, die EU SDI (Indikatoren der nachhaltigen Entwicklung) sowie IRENA (Agrar-Umwelt-Indikatoren der Europäischen Umweltagentur und Europäischen Union).

Auf nationaler Ebene werden umweltbezogene Indikatoren für die SDGs bereitgestellt sowie Indikatoren im Auftrag der zuständigen Bundesministerien entwickelt und betreut.

Daten, welche in die Umweltindikatoren einfließen, stammen aus eigenen Erhebungen, aus Unternehmensstatistiken sowie aus administrativen Datenquellen. Die Indikatoren werden jährlich aktualisiert.

Grafiken, Tabellen, Karten

Highlights

F-Gas Emissionen (Grafik)

Q: STATISTIK AUSTRIA, Luftemissionsrechnung. Erstellt am 16.05.2022.

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070 info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr