Gesundheitsausgaben

Laufende Gesundheitsausgaben
2021
49 024 Mio. Euro
Gestiegen +12,6 % zu 2020
Laufende Gesundheitsausgaben in % des BIP
2021
12,1 %
Gestiegen +0,6 Prozentpunkte zu 2020
Öffentlicher Anteil an laufenden Gesundheitsausgaben
2021
78,6 %
Gestiegen +2,2 Prozentpunkte zu 2020

Die Gesundheitsausgaben werden in Österreich nach dem Konzept des „System of Health Accounts (SHA)“ erstellt. Dieses internationale Gesundheitskonten-System wurde von der OECD entwickelt, stellt mittlerweile ein Gemein­schaftsprojekt von OECD, Eurostat und WHO dar und ist seit dem Berichtsjahr 2014 gemäß einer EU-Durchführungsver­ordnung an die Europäische Kommission zu melden. Statistik Austria berechnet die Gesundheitsausgaben nach Gesundheitsleistungen und -gütern, Finanzierungssystemen und Leistungserbringern für Österreich seit dem Jahr 2005. Als Datenquellen dienen unter anderem Rechnungsabschlüsse der Gebietskörperschaften und die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. Eine vorläufige Schätzung der Gesundheitsausgaben wird jährlich im Juni publiziert, endgültige Ergebnisse im Februar des Folgejahres. Zudem werden die Gesundheitsausgaben für Fondskrankenanstalten nach Bundesländern vorläufig im September veröffentlicht, endgültige Daten wiederum im Februar des Folgejahres.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Gesundheitsausgaben in Österreich laut System of Health Accounts. Erstellt am 14.06.2022. - Bis 2003 laut SHA 1.0 (OECD), ab 2004 laut SHA 2011 (OECD/Eurostat/WHO). - Rundungsdifferenzen wurden nicht ausgeglichen.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Gesundheitsausgaben in Österreich laut System of Health Accounts. Erstellt am 29.09.2022. - BIP: Stand 28.09.2022. - Rundungsdifferenzen wurden nicht ausgeglichen.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Gesundheitsausgaben in Österreich laut System of Health Accounts (SHA 2011 (OECD/Eurostat/WHO)). Erstellt am 10.02.2022. - Rundungsdifferenzen wurden nicht ausgeglichen.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Gesundheitsausgaben in Österreich laut System of Health Accounts (SHA 2011 (OECD/Eurostat/WHO)). Erstellt am 10.02.2022. - Rundungsdifferenzen wurden nicht ausgeglichen.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Gesundheitsausgaben in Österreich laut System of Health Accounts (SHA 2011 (OECD/Eurostat/WHO)). Erstellt am 29.09.2022. - Rundungsdifferenzen wurden nicht ausgeglichen.

Datum PDF-Download
14.06.2022 file Gesundheitsausgaben 2021 um 12,6 % gestiegen
97.5 KB
10.02.2022 file Öffentliche Gesundheitsausgaben durch COVID-19-Pandemie deutlich gestiegen
164.9 KB

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in €
Vorschaubild zu 'Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2020' Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2020

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein…

04/2022

PDF,  13 MB

0,00

19,00

39,00

Vorschaubild zu 'Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2019' Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2019

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein…

04/2021

PDF,  2 MB

0,00

55,00

Vorschaubild zu 'Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2018' Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2018

Dieses statistische Kompendium zum Gesundheitswesen in Österreich informiert über eine breite…

07/2020

PDF,  12 MB

0,00

55,00

Vorschaubild zu 'Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2017' Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2017

Dieses statistische Kompendium zum Gesundheitswesen in Österreich informiert über eine breite…

03/2019

PDF,  4 MB

0,00

Alle Publikationen

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr
Merkliste anzeigen