Bildungsindikatoren

Frühe Schul- und Ausbildungsabgänger:innen
2021
8,0 %
Gesunken -0,1 Prozentpunkte zu 2020
Erwerb von tertiären Bildungsabschlüssen
2021
42,4 %
Gestiegen +1,0 Prozentpunkte zu 2020

Initiativen der Europäischen Union und anderer internationaler Organisationen wie OECD oder UNESCO führten zur Etablierung von politikrelevanten Indikatorensystemen im Zusammenhang mit Bildung. Im strategischen Rahmen betreffend den Europäischen Bildungsraum wurden z.B. sieben EU-Zielvorgaben für den Zeitraum bis 2030 festgelegt, die einer begleitenden Evaluierung unterzogen werden.

Datenquellen sind vor allem die Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung und die jährlichen Bildungsstatistiken, aufgearbeitet nach der Internationalen Standardklassifikation der Bildung (ISCED); ferner werden internationale Assessment-Studien wie International Computer and Information Literacy Study (ICILS) und PISA genutzt. Thematisch geht es um die Teilnahme an den Systemen allgemeiner und beruflicher Bildung sowie um deren personelle und finanzielle Ausstattung, um Bildungs- und Kompetenzniveaus, um Phänomene des Übergangs in Beschäftigung sowie um die Teilnahme an Weiterbildung.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung, Jahresdurchschnitt über alle Wochen. Erstellt am 05.04.2022. - Der Indikator misst den Anteil der 18- bis 24-jährigen Personen ohne Sekundarstufe-II-Abschluss, die an keiner Aus- oder Weiterbildung teilnehmen, an der gleichaltrigen Wohnbevölkerung.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung, Jahresdurchschnitt über alle Wochen. Erstellt am 05.04.2022. - Der Indikator misst den Anteil der 25- bis 34-Jährigen mit einem tertiären Bildungsabschluss an der gleichaltrigen Wohnbevölkerung.

Datum PDF-Download
12.05.2022 file Bildung in Zahlen 2020/21: mehr aufstiegsberechtigte Schülerinnen und Schüler; höhere Erfolgsquoten zum Matura-Haupttermin; mehr Studierende an öffentlichen Universitäten
75.0 KB

Titel Veröffentlichung Produktart Preis in €
Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2020/21 - Tabellenband' Bildung in Zahlen 2020/21 - Tabellenband

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein…

05/2022

PDF,  13 MB

0,00

42,00

Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2020/21 - Schlüsselindikatoren und Analysen' Bildung in Zahlen 2020/21 - Schlüsselindikatoren und Analysen

Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein…

05/2022

PDF,  22 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2019/20 - Schlüsselindikatoren und Analysen' Bildung in Zahlen 2019/20 - Schlüsselindikatoren und Analysen

Bildung in Zahlen 2019/20 gibt einen umfassenden Überblick über die Bildungssituation in Österreich.…

05/2021

PDF,  22 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2019/20 - Tabellenband' Bildung in Zahlen 2019/20 - Tabellenband

Der vorliegende Tabellenband der Publikation Bildung in Zahlen bietet, ergänzend zum Band…

05/2021

PDF,  9 MB

0,00

42,00

Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2018/19 - Schlüsselindikatoren und Analysen' Bildung in Zahlen 2018/19 - Schlüsselindikatoren und Analysen

Bildung in Zahlen 2018/19 gibt einen Einblick in die Bildungssituation in unserem Land. Ergebnisse

05/2020

PDF,  15 MB

0,00

0,00

Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2018/19 - Tabellenband' Bildung in Zahlen 2018/19 - Tabellenband

Der vorliegende Tabellenband der Publikation Bildung in Zahlen bietet, ergänzend zum Band…

05/2020

PDF,  6 MB

0,00

42,00

Vorschaubild zu 'Bildung in Zahlen 2017/18 - Tabellenband' Bildung in Zahlen 2017/18 - Tabellenband

Der vorliegende Tabellenband der Publikation Bildung in Zahlen bietet, ergänzend zum Band…

06/2019

PDF,  9 MB

0,00

Alle Publikationen

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr