Religionsbekenntnis

Anteil der Bevölkerung, der sich zu einer Glaubensgemeinschaft bekennt
2021
77,6 %
Gesunken zu 2001
Austritte bei beitragspflichtigen Religionsgemeinschaften
2021
77 717
Gestiegen +5,1 % zu 2020
Aufnahmen und Wiederaufnahmen bei beitragspflichtigen Religionsgemeinschaften
2021
4 899
Gestiegen +5,4 % zu 2020

Informationen zur Religionszugehörigkeit für die Gesamtbevölkerung liegen von 1951 bis 2001 als Selbstangabe aus den Volkszählungen vor. Seit der Umstellung der Volkszählungen auf registerbasierte Erhebung wird dieses Merkmal im Rahmen des Zensus nicht mehr erhoben. 2021 führte Statistik Austria im Auftrag des Bundeskanzleramts eine freiwillige Erhebung über "Religionszugehörigkeit der Bevölkerung in Privathaushalten" durch, welche nach Zuschätzung der Religionszugehörigkeit der Anstaltsbevölkerung die Zeitreihe seit 1951 ergänzt.

Zusätzlich erfasst Statistik Austria die Zahl der Austritte sowie der Aufnahmen bzw. Wiederaufnahmen unter den kirchenbeitragspflichtigen Religionsgemeinschaften in Österreich (römisch-katholisch, evangelisch A.B. und H.B., altkatholisch). Diese Statistik der Religionswechsel beruht auf einer Erhebung bei den Religionsgemeinschaften und ist als Zeitreihe ab 2001 sowie ab 2011 auch für Bundesländer verfügbar.

Q: STATISTIK AUSTRIA, Volkszählungen 1951 bis 2001. 2021: Zusatzfragen zur Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung zu "Religionszugehörigkeit", 1. bis 4. Quartal 2021. Erstellt am 05.05.2022. – "Andere Religion, Konfession oder Glaubensgemeinschaft": Bis 1971 einschließlich Islamisch, bis 1991 einschließlich Orthodox. – Für die Stichprobenerhebung 2021 gilt: Werte mit weniger als hochgerechnet 6 000 Personen sind sehr stark zufallsbehaftet. – In 2021 wurden bei der Frage zu "Religion" "weiß nicht" und "keine Angabe" durch die Gewichtung ausgeglichen, daher gibt es keine "unbekannt"-Fälle.

Q: STATISTIK AUSTRIA. Erstellt am 12.10.2022. – Insgesamt-Wert: bis 2009 inklusive sonstige Religionszugehörigkeit.

Datum PDF-Download
25.05.2022 file Religionszugehörigkeit 2021: drei Viertel bekennen sich zu einer Religion
68.2 KB

Allgemeiner Auskunftsdienst Tel.: +43 1 711 28-7070
info@statistik.gv.at Telefonisch erreichbar werktags von 9:00–16:00 Uhr